„SonnenSchein“ an der „Sin-Gold“

„SonnenSchein“ an der „Sin-Gold“

Als neues Mitglied im „SonnenSchein“-Gutscheinsystem der Region Begegnungsland Lech-Wertach begrüßten Manfred Nerlinger, 1. Bürgermeister der Gemeinde Wehringen, Rudolf Schneider, Vorstandsmitglied Lech-Wertach-Interkommunal e.V. und Benjamin Früchtl, Geschäftsführer von Lech-Wertach-Interkommunal, Hans-Jürgen Filp mit seiner Sin-Gold Destillerie.
In seiner Destillerie am Wehringer Hochfeld macht Hans-Jürgen Filp die Welt des Whiskys und des Gins für Interessierte und Genießer erlebbar. Ein besonderes Highlight ist dabei, dass Whisky-Liebhaber ihren eigenen Gin oder Whisky kreieren und als Fass kaufen können. Gerade bei Firmenfeiern sei dies sehr beliebt, erläutert der Inhaber. Wichtig ist ihm, das Produkt so regional wie möglich zu halten, weswegen er die Rohstoffe möglichst aus Wehringen und dem Umland einkauft. Im Gebäude selber befindet sich darüber hinaus noch das Sin-Gold Restaurant, das mit einer offenen Küche dem Gast Einblicke in die Zubereitung seines Gerichts gewährt. Doch auch der Kaffee der Wehringer Rösterei Bohnenschmiede und Zigarren aus aller Welt sind in der Destillerie erhältlich. Mit diesem Projekt hat sich Hans-Jürgen Filp einen Lebenstraum erfüllt, den er gern mit seinen Kunden und Freunden teilt und mit seiner Begeisterung anstecken möchte.
Der Geschenkgutschein „SonnenSchein“ ist eine Kooperation der drei Gewerbevereine der Städte Königsbrunn, Bobingen und Schwabmünchen unter der Federführung des Lech-Wertach-Interkommunal e.V. Bereits über 200 Unternehmen im Begegnungsland Lech-Wertach sind als Akzeptanzstellen gelistet, bei denen der „SonnenSchein“ eingelöst werden kann. Der „SonnenSchein“ ist somit das ideale Geschenk für festliche Anlässe wie z.B., Geburtstage, etc. Weitere Infos unter www.lw-interkommunal.de .
Bild (von links nach rechts): Rudolf Schneider (Vorstandsmitglied Lech-Wertach-Interkommunal e.V.), Hans-Jürgen Filp (Inhaber Sin-Gold Brand GmbH), Manfred Nerlinger (Vorstandsmitglied Lech-Wertach-Interkommunal e.V., 1. Bgm. Gemeinde Wehringen)
Foto: Benjamin Früchtl (Lech-Wertach-Interkommunal e.V.)

Drucken