„Heimatglück“ mit dem „SonnenSchein“ genießen

Heimatglück

Als neues Mitglied im „SonnenSchein“-Gutscheinsystem der Region Begegnungsland Lech-Wertach begrüßten Franz Feigl, 1. Bürgermeister der Stadt Königsbrunn, Hannes Dietrich, 1. Vorsitzender des BDS Königsbrunn und Benjamin Früchtl, Geschäftsführer von Lech-Wertach-Interkommunal, Anita Döbler mit ihrem Hofcafé „Heimatglück“ in Königsbrunn.

 

Seit Dezember 2018  betreibt Anita Döbler mit ihrem Mann Karlfried das Heimatglück in der Nordendstraße, dass sich inzwischen als Treffpunkt im Begegnungsland Lech-Wertach etabliert hat.  Die beiden Königsbrunner kümmern sich dabei selbst um die Gäste des Heimatglücks und bewirten sie mit selbstgemachten zünftigen Brotzeiten wie "Heimat im Glas" oder „Glück im Glas“. Auch die Kuchen im Café werden selbst gebacken - ausschließlich unter der Verwendung von Dinkelmehl.  Zudem setzen die Döblers auf die Vernetzung mit anderen Anbietern aus der Region, so beziehen sie beispielsweise ihren Kaffee von der Rösterei Bohnenschmiede Wehringen. Die Vermeidung von Plastik ist den Döblers wichtig, weswegen sie im Laden des Cafés umweltverträgliche Verpackungen verwenden. Das Sortiment umfasst dabei u.a. Weine, Liköre, Marmeladen, Gummibären, Müsli, Kräutersteinsalz und vieles mehr.  Anita Döbler über ihr Konzept: „Ich biete nur das an, von dem ich auch selbst überzeugt bin“.

 

Bis zu 18 Personen finden im „Heimatglück“  Platz egal ob zum Frühstück, zu Feierlichkeiten, Stammtischen oder Vereinsfeiern. Damit jeder Gästewunsch erfüllt werden kann, sollte vorab reserviert werden. Die Öffnungszeiten sind Donnerstag und Freitag sowie jeden ersten und letzten Samstag im Monat von 10:00 – 12:30 Uhr und von 14:00 – 19:00 Uhr.

 

Der Geschenkgutschein „SonnenSchein“ ist eine Kooperation der drei Gewerbevereine der Städte Königsbrunn, Bobingen und Schwabmünchen unter der Federführung des Lech-Wertach-Interkommunal e.V.  Bereits über 200 Unternehmen im Begegnungsland Lech-Wertach sind als Akzeptanzstellen gelistet, bei denen der „SonnenSchein“ eingelöst werden kann. Der „SonnenSchein“ ist somit das ideale Geschenk für festliche Anlässe wie z.B., Geburtstage, etc. Weitere Infos unter Lech-Wertach-Interkommunal e.V., Alter Postweg 1, 86 343 Königsbrunn, Tel.: 08231 606 200; Mail: briefkasten@lw-interkommunal.de .

 

Bild (von links nach rechts): Hannes Dietrich (1. Vorsitzender BDS Königsbrunn), Benjamin Früchtl (Geschäftsführer Lech-Wertach-Interkommunal e.V.) Franz Feigl (1. Vorsitzender Lech-Wertach-Interkommunal e.V., 1. Bgm. Stadt Königsbrunn),  Anita Döbler (Inhaberin Hofcafé Heimatglück)

Foto: Hannelore Gerum (Lech-Wertach-Interkommunal e.V.)

Drucken