Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Graben  |  E-Mail: poststelle@graben.de  |  Online: http://www.graben.de

Kanalbau und Bau einer Querungshilfe

Vollsperrung der Lechfelder Straße zwischen Graben und Lagerlechfeld

Wappen Graben - Logo

Die Lechfelder Straße wird vom 16.04.2018 bis voraussichtlich zum 27.04.2018 komplett wegen des Kanalbaus und Bau einer Querungshilfe im Bereich des neuen Edeka Marktes gesperrt.

 

Die Umleitung erfolgt von Bahnhofstraße – Lazarettstraße – Ulrichstraße – Staatsstraße 2027 – Kreisstraße A22 und umgekehrt. Die Durchfahrt für Radfahrer bleibt auch während der Bauarbeiten geöffnet. Radfahrer werden gebeten im Bereich der Baustelle besonders vorsichtig und vorrausschauend zu fahren. Mit Verschmutzung auf dem Radweg muss jederzeit gerechnet werden. Die Radwegführung wird während der Bauarbeiten umgelegt.

 

Bau einer Querungshilfe

Zwischen Graben und Lagerlechfeld befindet sich südlich der Lechfelder Straße der Edeka Markt im Bau und soll Mitte dieses Jahres eröffnet werden. Damit Fußgänger und Radfahrer vom nördlich gelegenen Geh- und Radweg die stark befahrene Lechfelder Straße sicher überqueren können, soll eine Querungshilfe eingebaut werden.

 

Kanalbau

Zwischen Graben und dem neuen Edeka Markt soll ein Wohngebiet entstehen. Damit das zukünftige Wohngebiet an das Kanalnetz angeschlossen werden kann, wird vorab der Kanal gebaut. Die Vorabmaßnahme soll verhindern, dass die Lechfelder Straße erneut für die Erschließungsarbeiten gesperrt werden muss.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen die Gemeindeverwaltung Graben unter der Telefonnummer 08232 9621-0 gerne zur Verfügung.

 

Graben, den 13.04.2018

 

gez.

 

Scharf

Erster Bürgermeister

drucken nach oben